Skip to main content

Posts

Showing posts from September, 2013

Sneakers vs. Heels

An dem Tag (in den Ferien) hatte ich erst diese Pumps an, dann hab ich die Sneakers gekauft, und weil ich abends noch bei meiner Oma vorbeigefahren bin, und wusste, dass sie sich freut, wenn ich mit "vernünftigen Schuhen" um die Ecke komme, hab ich die gleich mal angezogen. Ich finde sie natürlich auch schön.(Also ich meine jetzt die Sneakers, nicht meine Oma.) Welches Outfit gefällt euch besser?
That day (back in the holidays) I wore these heels at first, then I bought the sneakers. And when I drove by my grandma that evening, I put on the sneakers, because I knew she would be pleased if I turned up in "sensible shoes". I like them too, of course! Which outfit do you like better?  sneakers from Reebok, heels from H+M

masculinum

Sorry for not posting in so long! I wanted to do a post about the new collections from Fashion weeek, but I haven't gotten around to viewing them, so here's another outfit post.
Zara shirt, H+M pants (new), longchamp bag, Andiamo shoes

Shoe-advice needed

Diese Stiefelletten hab ich mir gekauft und überlege jetzt, ob ich sie behalten soll. Die Form ist ziemlich schlicht und klasisch. Der Absatz ist an der höchsten Stelle ca 8 cm hoch (oder etwas höher), was man aber auf diesen Fotos irgendwie nicht so richtig sieht. Sie sind von der Marke Vagabond, innen und aussen aus Leder und der Preis beträgt eigentlich 110€, aber weil Görtz gerade eine Rabattaktion hatte, hab ich sie für 20% billiger gekriegt. Sie sind ein winziges bischen weit, aber das ist bei meinen Füßen eigentlich immer so, und Einlagen würden schon helfen. Ich mag die zierliche Form. Mit der Höhe würde ich klarkommen, ich hab auch andere Absätze in der Höhe, allerdings weiss ich nicht, ob ich sie dauerhaft im Job tragen wollen würde. So! Jetzt habt ihr die technischen Daten, jetzt sagt mir mal, wie ihr die Schuhe findet! Wozu würdet ihr sie kombinieren? Ich hab vor allem Skinny Jeans, würde das aussehen? Was haltet ihr von der Höhe? Tragt ihr im Job hohe Schuhe, ode…

Just another outfit post

Und noch ein Outfit: Ich würde gerne mal etwas Abwechselung in den Blog bringen, aber ich hab nun mal so viele Outfitfotos und so wenig anderes, was ich zeigen könnte. Also hoffe ich, das euch das hier gefällt, mir hat es jedenfalls gefallen, als ich es getragen hab. Schwarz, pink und Jeans ist eine Kombination in der ich mich wohl fühle. (Und nein, ich habe keine Ahnung, warum ich meinen Kopf auf allen Fotos so zur Seite gelegt habe.)
And another outfit. I would like to add some variety to the blog and show something different, but I have nothing different, just a lot of outfit pictures. So I hope you like this one, I liked it when I wore it. Black, pink and jeans, that's a combo I feel comfortable in. (And no, I have no idea why I cocked my head to the side on all of these photos.) Only sweater, Mavi+ DIY jeans, Vera Varelli blazer, piecaes bag, H+M scarf, Andiamo shoes, Missoni (via TK Maxx) sunnies

Before Summer is over

H+M shoes, Takko shorts, hand-me-down-sweater from my aunt, no name bag from local market, Betsey Johnson sunnie, watch from Bijou Brigitte

Nun haben wir schon wieder den ersten September, da muss ich mich ja beeilen, die letzen sommerlichen Outfits zu zeigen.
 Die Handtasche (die zugegebenermaßen mehr als ein bischen an den Look der Balenciaga "Motorcycle bags" erinnert) ist noch ziemlich neu aber schon mein ständiger Begleiter, weil sie so eine schöne Größe hat, nicht zu klein und nicht zu groß.
It's the first of September and I'd better hurry up and show the remaining summer outfits I have on my computer.
 The bag (which admittedly reminds more than a little of the Balenciaga motorcycle bags) is quite new, but it has already become a favourite because it has the perfect size: not too small and not too big.